Andrea Wolf

geboren 1958 in Berlin-West, lebt in Köln und arbeitet in Pulheim

Ausstellungsansicht, RoboLAB 2020 I Circolaris, Odonien Köln

Warten (1-23), 15x25cm, Mixed Media, 2020

Warten (1-23), 15x25cm, Mixed Media, 2020

Warten (1-23), 15x25cm, Mixed Media, 2020

Andrea Wolf betreibt künstlerische Feldforschung. Akribisch sammelt, ordnet, konserviert Wolf organische und anorganische Alltagsgegenstände und verwertet diese zu seriellen Objekten, Fotografien und Installationen. Erst bei genauerer Betrachtung verweisen ihre Werke auf einen intensiven Entstehungsprozess.